PM: Erfolg vor dem Amtsgericht Münster

Pressemitteilung Erfolg für ‚Dritte Option‘ diesmal bereits in der 1. Instanz Das Amtsgericht Münster hat am 16.12.2019 verkündet, dass ein Eintrag als ‚divers‘ nur von der Geschlechtsidentität und nicht von medizinischen Diagnosen abhängen darf. Die Rechtskraft dieses Beschlusses folgt vorussichtlich am 30.01.2020. Das Bundesverfassungsgericht hat am 10.10.2017 aufgrund der Verfassungsbeschwerde von Vanja und der unterstützenden … PM: Erfolg vor dem Amtsgericht Münster weiterlesen